Auch in der Schule nutzen immer mehr Kinder einen Kopfhörer als Gehörschutz bzw. Konzentrationshilfe. Das Thema „Kopfhörer Kinder Schule“ spielt daher bei vielen Elternabenden und in den Überlegungen von Eltern eine große Rolle. Insbesondere in den ersten vier Klassen in der Grundschule erweisen sich dabei solche Kopfhörer als sinnvoll und lernunterstützend. Solche Kopfhörer sind dabei vor allem für zwei verschiedene Typen von Kindern interessant und wichtig:

  • Schüler, die besonders leistungsbereit sind, werden durch Lärm im Klassenzimmer besonders gestört. Kopfhörer sind aus diesem Grund für solche Kinder eine große Hilfe. Sie helfen ihnen, ihr Potenzial voll und ganz auszuschöpfen.
  • Schüler die leicht unkonzentriert sind, können ebenfalls von solchen Kopfhörern sehr profitieren. Sie werden weniger abgelenkt und lernen, sich in bestimmten Situationen zu konzentrieren. Auch für solche Kinder sind die Kopfhörer daher von großem Nutzen. Sie helfen ihnen, ihr Potenzial zu entdecken und es so zunehmend ausschöpfen zu können.

 

Kopfhörer Kinder Schule: Achten Sie beim Kauf auf diese fünf Aspekte

  1. Im lokalen Handel finden Sie bisher nur selten eine befriedigende Auswahl an Lärmschutzkopfhörern, die die Bedürfnisse Ihres Kindes erfüllen. Kaufen Sie daher im Internet, zum Beispiel bei Amazon. Unten finden sie einen Link zu Kopfhörern.
  2. Darüber hinaus sollten sie Kopfhörer kaufen, die man gut zusammenklappen kann, sodass Sie Platz im Schulranzen finden können. Erfahrungsgemäß ist dieser Umstand besonders wichtig, da in den Schulranzen oft nur wenig freier Platz ist.
  3. Die Kopfhörer werden im Alltag ziemlich strapaziert, daher sollten Sie robust und leicht zu reinigen sein. Achten Sie besonders auf die Bewertungen bei amazon (siehe Link unten).
  4. Selbstverständlich sollten Sie auf den Lärmschutzwert (in Dezibel) der Kopfhörer achten. Zu hoch sollte dieser jedoch für den Schulbetrieb auch nicht sein, denn dann besteht Gefahr, dass Ihr Kind etwas verpasst.
  5. Last but not least sollten die Kopfhörer verstellbar sein, sodass sie quasi mitwachsen können und immer bequem bleiben.